Placebo trennen sich nach 12 Jahren und 10 Millionen verkauften Alben vom Majorlabel EMI und werden ihr neues Album in Europa über die [PIAS] Entertainment Group veröffentlichen. Somit erhält die Band die volle Kontrolle über ihr Werk.
Frontman Brian Molko kommentierte den Wechsel wie folgt:
„Es bedeutet uns sehr viel, dass so viele tolle Labels an uns interessiert waren, besonders nach 12 Jahren im Musikgeschäft. Wir glauben jetzt jedoch, den richtigen Partner für Europa in dieser turbulenten Zeit gefunden zu haben und sind bereit, diese verrückte Reise fortzuführen und noch schwindelerregendere Höhen zu erklimmen.”
Das noch unbetitelte Album, das erste mit dem neuen Drummer Steve Forrest, wird voraussichtlich im Juni erscheinen.
Laut Kenny Gates, dem Mitbegründer von [PIAS], ist das beste Album, das die Band je abgeliefert hat, welches zum wichtigsten Release ihrer Karriere und der Geschichte von [PIAS] werden könnte. Man darf also gespannt sein.

www.placeboworld.co.uk

PLACEBO unterschreiben bei [PIAS], neues Album im Juni
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.