91ytz8yvf3l-_sl1500_Inhalt:
Die ganze Welt ist himmelblau, wenn ich in deine Augen schau. Nicht für Ottilie Giesecke. Gerade per SMS von ihrem Freund verlassen, lässt sie sich von ihrem Vater Wilhelm überreden, ihn für einen Kurzurlaub ins ‚Weiße Rössl‘ an den Wolfgangsee zu begleiten. An der Grenze zum Salzkammergut bricht plötzlich die Sonne hervor, die Welt ist himmelblau, gute Laune und ausgesuchte Höflichkeit brechen sich unaufhaltsam ihren Bahn.

 

 

 

Darsteller:

Diana Amft: Ottilie Giesecke
Tobias Licht: Dr. Siedler
Fritz Karl: Oberkellner Leopold
Edita Malovčić: Rössl-Wirtin Josepha
Gregor Bloéb: Sigismund
Armin Rohde: Wilhelm Giesecke

Fazit: Feel-Good-Movie 6/10
Dieser Film ist so klamaukig, überdreht, übergeschnappt und schrill-schräg, dass es nur so quietscht. Nicht zu vergleichen mit dem Film von 1960. ABER gewagt, mutig, verrückt, unwahrscheinlich und darum allein schon sehenswert.
Der Film ist ein Musical. Eine coole Idee, die nicht jeder akzeptieren wird, die aber zündet und Spaß macht.

Nadine für Rockinwords

Rockinmovies: Im weißen Rössl – Wehe, du singst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.