71hbx-k1tzl-_sl1200_Inhalt:
Paul Potts, Sohn eines britischen Stahlarbeiters, hat schon als Junge eine Vorliebe für italienische Opern. Weder sein Vater noch seine Mitschüler zeigen dafür Verständnis. Nur seine Mutter und später seine Freundin Julz unterstützen seinen Traum, Opernsänger zu werden. Paul besucht eine Musikschule in Italien und trifft sogar sein Idol Luciano Pavarotti – der Erfolg bleibt jedoch zunächst aus. Dann bewirbt sich Paul 2007 bei der britischen Castingshow Britain’s Got Talent…

 

 

 

Darsteller:
James Corden: Paul Potts
Mackenzie Crook: Braddon
Julie Walters: Yvonne Potts
Jemima Rooper: Hydrangea
Colm Meaney: Roland Potts
Simon Cowell: er selbst

Fazit: Feel-Good-Movie 8,5/10
Die Geschichte von Paul Potts klingt unglaublich, und doch ist sie wahr.
James Corden ist so ein liebenswerter Hauptdarsteller und der hin und wieder britische Humor rundet den Film ab. Auch wenn man (wie bei Titanic) das Ende kennt – fiebert man doch die ganze Zeit mit Paul mit … wie viel Pech er immer wieder hatte. Umso mehr gönnt man ihm seinen Erfolg und freut sich für ihn.

Nadine für Rockinwords

Rockinmovies: One Chance – Einmal im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.