Rockinrecords: Vlad In Tears – Unbroken

Rockinrecords: Vlad In Tears – Unbroken

Der Sommer 2016 ist eine gute Zeit für Vlad in Tears. Nicht nur dass mit dem Auftritt auf dem M’era Luna ein großes Festival ansteht, nein zum selben Zeitpunkt kommt auch ein neues Album auf den Markt. Und auch wenn es schier unmöglich scheint, sich mit einem Bandnamen wie dem ihren aus dem Spinnennetz des ihnen zugeschriebenen „Vampirrocks“ (Zitat diverse Magazine und Radio-Sender) zu befreien, mit Unbroken springen sie kräftig drauf und zermahlen diese Zuschreibung mit schnellem, hartem Alternative-Rock zu Staub.

Rockinconcerts: HIM

Das traditionelle Silvesterkonzert von HIM im Tavastia Klub in Helsinki ist das Ereignis in der HIM-Fan Welt. Seit nunmehr 10 Jahren pilgern die Glücklichen, die ein Ticket ergattern konnten, in die finnische Hauptstadt. Sie kommen – im wahrsten Sinne des Wortes – aus der ganzen Welt. Neben Deutschen, Engländern, Italienern und Russen trifft man immer öfter auch Nord- und Südamerikaner, die ihr Erspartes ausgeben, um mit ihrer Lieblingsband ins neue Jahr zu starten. Die finnischen Fans hingegen haben da das Nachsehen – für sie bleiben so gut wie keine Karten mehr übrig.

Olgas Rock 2008

olga.gifOLGAS-ROCK steht auch 2008 wieder für zwei Tage voll feinster Livemusik zwischen tanzbarem Indiesound, schrägem Alternativesoul und treibenden Punkrockmelodien. Die nunmehr neunte Ausgabe des eintrittsfreien Festivals findet am 08. + 09. August, wie gewohnt, im Schatten des Förderturms der ehemaligen Zeche Osterfeld in Oberhausen mitten im Ruhrgebiet statt.

Rockintalks: HIM

himscreen.jpgAm 04.06.2008 spielten HIM ein exklusives Konzert im Rahmen des O2 Music Flash in Köln. In Zusammenarbeit mit dem Heartagram Club Germany hatten wir die Chance, der Band vor dem Auftritt einige Fragen zu stellen. Wir sprachen über illegale Downloads, das Helldone Festival, welches die Band jedes Jahr zu Silvester organisiert und die besten Momente ihrer Karriere…die Antworten waren teilweise lustig – und teilweise überraschend direkt.

Rockintalks: Essentia

l_7a9cfe7696eb81257f236a726f8e51c4.jpgEnde April diesen Jahres begaben sich drei finnische Bands auf den Weg nach Deutschland, die man hier wohl nicht so schnell erwartet hätte: Essentia, TAP und Renoise. Es mag Menschen geben, die für Konzerte dieser Bands bis nach Finnland reisen, da sie hier in Deutschland bei weitem nicht so bekannt sind wie dort und vor allem in ihrer Heimatstadt Tampere. Im Rahmen der TREvolution Tour 2008 waren Joonas und Aapo von Essentia so nett, sich Zeit für ein Interview mit Rockinwords zu nehmen. An dieser Stelle nochmal ein besonderes Dankeschön für erstaunlich ehrliche Antworten!

Rockinrecords: Der W. – Schneller, Höher, Weidner

41VJAnWnWQL._SL160_.jpgNaja, wenn man es genau nimmt nur ¼ böhser Onkel.
Stephan Weidner, damaliger Bassist und Kopf der Band, bringt nun unter dem Namen Der W nun endlich sein Solo-Album auf dem Markt. Man könnte meinen, dass er damit die Erfolgsstory von den Onkelz weiterschreiben möchte, doch wenn man genau hinhört beinhaltet die Platte eine ganze Reihe von Stilen, die es so nicht auf einer Onkelz-Platte geschafft hätte.