HIM: Mit Love Metal zurück auf den Konzertbühnen

HIM: Mit Love Metal zurück auf den Konzertbühnen

HIM, mit mehr als neun Millionen verkauften Tonträgern Finnlands erfolgreichste Rockband aller Zeiten, meldeten sich 2013 mit dem achten Studioalbum „Tears On Tape“ zurück, eroberten einmal mehr die internationalen Charts und begaben sich auf eine fast eineinhalbjährige Welttournee. Zuletzt veröffentlichte die Band um den begnadeten Sänger und Frontmann Ville Valo im November 2014 das aufwändige Vinyl-Box-Set „Lashes To Ashes, Lust To Dust: A Vinyl Retrospectice“. Bevor sie sich an die Aufnahmen zum neunten Studioalbum macht, gastieren HIM am 4. August im Leipziger Club Täubchenthal.

Rockinconcerts: HIM

P1070200.jpg In der zweiten Märzwoche bereisten altbekannte Gesichter Deutschland, die Niederlande und Luxemburg: HIM. Die Finnen rund um Ville Valo hatten sich aufgemacht um ihr neues Album Screamworks: Love In Theory And Practice zu promoten.
Am 11.03.2010 hatten die Fans aus Luxemburg und Umgebung ein letztes Mal die Chance, die Band live zu sehen, bevor sie sich zwei Tage später auf den Weg nach England machten.

Rockinconcerts: HIM

Das traditionelle Silvesterkonzert von HIM im Tavastia Klub in Helsinki ist das Ereignis in der HIM-Fan Welt. Seit nunmehr 10 Jahren pilgern die Glücklichen, die ein Ticket ergattern konnten, in die finnische Hauptstadt. Sie kommen – im wahrsten Sinne des Wortes – aus der ganzen Welt. Neben Deutschen, Engländern, Italienern und Russen trifft man immer öfter auch Nord- und Südamerikaner, die ihr Erspartes ausgeben, um mit ihrer Lieblingsband ins neue Jahr zu starten. Die finnischen Fans hingegen haben da das Nachsehen – für sie bleiben so gut wie keine Karten mehr übrig.

Rockintalks: HIM

himscreen.jpgAm 04.06.2008 spielten HIM ein exklusives Konzert im Rahmen des O2 Music Flash in Köln. In Zusammenarbeit mit dem Heartagram Club Germany hatten wir die Chance, der Band vor dem Auftritt einige Fragen zu stellen. Wir sprachen über illegale Downloads, das Helldone Festival, welches die Band jedes Jahr zu Silvester organisiert und die besten Momente ihrer Karriere…die Antworten waren teilweise lustig – und teilweise überraschend direkt.